FAQ - Häufige Fragen & Antworten

Kernfeatures Foto-Software

Mit unserer kostenlosen Foto-Bestellsoftware (Picture Uploader 4 sfx) können Sie die folgenden Fotoprodukte jetzt noch leichter bestellen:

  • Digitale Fotos und Fotoposter (Bilderpaketaktionen in der MEDIUM-Linie)
  • Leinwanddrucke, Keilrahmungen mit und ohne zusätzliche Schattenfuge
  • viele Foto-Geschenkartikel (T-Shirts, Tassen und Co.)
  • großformatige Wanddekoration (Foto-Lifestyle, Motive auf Leichtschaum oder Alumiumplatte, sowie hinter Acrylglas)
  • Fineartdrucke (im 12-Farben-Galeridedruck)

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Sortiment je nach Partner und Softwareversion abweichend sein kann.

Wichtig: Bitte führen Sie zur Nutzung der Software immer ein Preisupdate durch, damit die Produkte, Preise und Informationen stets auf dem neuesten Stand sind. Sollten Sie einen Gutschein benutzen, so kann es notwendig sein, dass Sie sich in der Software registrieren (um die Gültigkeit des Gutscheins zu prüfen).


Weitere überzeugende Highlights von PicUp4 sfx...

  • Keine Installation notwendig (direkte Ausführung des Programms auf einem USB-Stick o.ä. möglich)
  • Plattformunabhängige Nutzung (auch auf Macintosh-Systemen)
  • Übersichtliche Softwareumgebung und Arbeitsfläche
  • De- / Aktivierung der laborseitigen Bildoptimierung (je nachdem, ob SIe ihre Bilder bereits vorher bearbeitet haben)
  • Unterstützung vieler Dateiformate
  • ICC-Profil- und EXIF-Daten-Übernahme
  • Umfangreiche Bildbearbeitungsfunktionen
  • Kreativmodus zur individuellen Gestaltung von Leinwanddruckenund Wanddekoration (Erstellung von Collagen möglich)
  • Albumfunktion (Bildkatalog)
  • Persönliches Login + Auftragshistorie
  • kein Registrierungscode notwenig

In dem neusten Stabilitäts-Update (Version 4.5) haben wir die Performance und Handhabung verbessert. Ab sofort...

  • startet die Software wesentlich schneller.
  • werden Bilderverzeichnisse wesentlich schneller indiziert.
  • wurde der Kreativmodus um neue Produkte (Wanddekoration - Foto-Lifestyle) erweitert.
  • muss die laborseitige Bildoptimierung nur einmalig deaktivert werden.
  • wurden einige Bugs entfernt, die zu Fehlfunktionen in der Version 4.2. führen konnten.

Powered By Website Baker